Staatsoper für alle

Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst
Berlin Biennale
June 16, 2016
Lesbisch-schwules Stadtfest
Berlin Queer Days
July 3, 2016
Show all
Staatsoper für alle_c_Thomas_Bartilla

09. Juli 2016
«Staatsoper für alle» bietet einem breiten Publikum höchstes künstlerisches Niveau und wurde auf Anhieb zu einem viel beachteten Höhepunkt des Berliner Kulturlebens mit überregionaler Ausstrahlung.

Ein Highlight im Berliner Kulturkalender

Dank des Sponsors BMW Berlin findet die Open-Air-Reihe «Staatsoper für alle» seit 2007 im Herzen Berlins statt und gehört inzwischen zu den stimmungsvollsten und erfolgreichsten Veranstaltungen im Kulturkalender der Stadt. Die Straße Unter den Linden wird auf der Höhe des Bebelplatzes für das Konzert komplett gesperrt.

Programm bei «Staatsoper für alle» 2016

Auf dem Programm im Jahr 2016 Jean Sibelius’ Violinkonzert d-Moll op. 47 sowie Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55. So wird nach Brahms, Beethoven und Tschaikowsky die Reihe der großen Violinkonzerte fortgesetzt. Bereits zum vierten Mal in Folge konnten die Veranstalter zudem die Geigerin Lisa Batiashvili als Solistin verpflichten.

«Staatsoper für alle» im Live-Stream

Die Staatsoper Berlin bietet einen kostenlosen Livestream des Konzerts auf ihrer Website an.

Auf einen Blick

Was: Staatsoper für alle 2016
Wann: Samstag, 09. Juli 2016
Wo: Bebelplatz
Beginn: 18 Uhr
Eintritt: frei
«Staatsoper für alle» auf dem Berliner Bebelplatz
Adresse:
Bebelplatz
10117 Berlin

 

source: berlin.de